Ja, euch gibt es wirklich. Ihr seid meine Ideen. Und ihr habt viele Geschwister: die Ideen anderer Menschen. Mit denen könnt ihr spielen, euch kloppen, auf Schnitzeljagd gehen, etwas bauen. Leider lassen immer weniger Menschen ihre Ideen mit anderen Ideen spielen. Statt miteinander zu raufen, werden Ideen vorm Fernseher ruhiggestellt. Statt im Dreck zu graben, werden sie mit Desinfektionstüchern abgewischt. Manche Menschen sagen sogar, sie hätten keine Ideen, und trotzdem rappelt’s nachts in ihrer Wohnung. Schön, dass ihr da seid. Ich werde immer Zeit für euch haben. Euch Ideen gehört die Zukunft.