Mittwoch: Wahnsinn und Glück in Osnabrück

Mittwoch im schönen Osnabrück: Wenn wir den Wahnsinn der Welt scharf angucken, geht er für einen Augenblick zur Seite und macht Platz für Hoffnung und Glück. Lachen und hellwaches Träumen an der frischen Luft – bei Regen in frischer Zimmerluft, die ich persönlich in den Saal atmen werde. Ich freue mich auf den Abend und auf alle, die sich mitfreuen.
Ein Artikel aus der Neuen Osnabrücker Zeitung dazu wartet hier (klick!)

„Hellwachträumer“ am Mittwoch, 27. Juli um 20 Uhr
in der Reihe „Kultur im Innenhof“, Infos hier: (klick!)