Ich habe mich verliebt. Als ich mit einer Frau in Mülheim an der Ruhr übers Wetter sprach, sagte sie: „Nää, dat Wochenende, dat war schön, aber gestern, dat war so’n Mixmax.“ Sie sagte „Mixmax“. Mit einer Stimme, tief und knarzig, wie ein Kissen, auf dem eine Bürste mit harten Borsten liegt, eine Bürste, mit der ich gleich einen Elefanten schrubben darf, der dazu wohlig grunzen und seinen Rüssel heben wird. Frau aus Mühlheim, ich bin verliebt.