Ich begreife erst Jahre später die Weisheit von Hartmut Mehdorn: Der Börsengang für die Bahn war nur ein Vorwand fürs Wegsparen funktionierender Züge, in Wahrheit steckt ein Schlankheitsprogramm für mich dahinter: Ich darf mich so über einen Zugausfall ärgern, dass ich die Süßigkeiten aus dem Backstage von gestern Nacht sofort verbrenne. Hartmut war der unverstandene Detlef D. Soost der DB. Danke, Hartmut, du gieriges Männchen.